Offene Stelle

Ausschreibung

 

Projektleitung/Tanz macht Schule Verden 2019/kulturelle Bildung

 

Zeitraum: August bis Dezember 2019, danach Verlängerung möglich

 

Umfang ca. 60 -80 Stunden, auf Werkvertragsbasis

 

 

Erweiterung auf weitere Projekte im Herbst 2019 (im Bereich Musik, Theater) und in 2020 (Bereich Tanz) möglich.

 

Möglichkeit, nach Beendigung des Werkvertrages eine Stelle einzurichten. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit könnte 20 Wo-Std betragen. Die Stelle wäre dann vorerst befristet auf zwei Jahre.

 

 

 

Zum Projekt Tanz macht Schule Verden

 

Seit 2009 realisiert Tintenklecks e.V. gemeinsam mit tanzwerk Bremen Tanz macht Schule Verden. Jedes Jahr entdecken und erproben gut 100 Schüler_innen aus sechs Klassen ihre Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten. Professionelle Choreograf_innen erarbeiten mit den Schüler_innen kurze Tanzstücke, die öffentlich in der Stadthalle Verden präsentiert werden.

 

Das Projekt startet jeweils nach den Sommerferien. Insgesamt drei Monate arbeiten sie zusammen, um im Dezember endlich zu zeigen, was sie gemeinsam in 14 Doppelstunden geschaffen haben.

 

Neben der künstlerischen Erarbeitungsphase erleben die Kinder und Jugendlichen einen professionellen Aufführungsrahmen mit Lichtprobe, Haupt- und Generalprobe und der Zusammenarbeit von Technik, Organisationsteams und Künstler_innen. Dabei erfahren sie, wie Tanz und Theater zusammengehen können und welche künstlerischen Aussagemöglichkeiten Tanz und Bewegung eröffnen. Sie lernen die Aufregung, aber auch den Reiz, kennen, ihr Tanzstück auf der Bühne vor großem Publikum zu zeigen.

 

Mehr Informationen zu Teilnehmenden und Datum der Aufführungen unter www.tintenklecks-verden.de

 

 

 

Kurz-Informationen zu Tintenklecks e.V.

 

Tintenklecks e.V. möchte sich als Träger für soziokulturelle Bildung für Alle  verstärkt in Verden etablieren.

 

Neben Tanz-, Theater-, Musikprojekten u.ä. liegt der Fokus besonders auf „Kultur vor Ort“. Kultur findet dort statt, wo die Menschen sind.

 

Tintenklecks ist gut vernetzt in Verden und hat so vielfältige Anknüpfungspunkte.

 

Veranstaltungen, Fortbildungen und Kooperationsprojekte sind ebenfalls angedacht.

 

Die eigenen Räumlichkeiten (ca. 120 m²) befinden sich zentral in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes, am Holzmarkt 13.

 

 

 

Aufgaben

 

Kommunikation mit Projektpartner_innen (tanzwerk, Stadthalle, Lehrkräfte, Schulen etc.)

 

Planung und Organisation der Abläufe (Generalprobe, Vorführungen, )

 

Reservierungen/Buchungen Tickets

 

Öffentlichkeitsarbeit, Homepagepflege

 

Antragswesen, Abrechnung von Drittmitteln

 

Sponsoring

 

 

 

Anforderungen

 

künstlerische und soziale Kompetenzen,

 

Erfahrungen im Bereich der Partnerakquise und Netzwerkarbeit,

 

Interesse an Kultureller Bildung und Soziokultur

 

redaktionelle Erfahrungen

 

Erfahrungen in Antragswesen, Finanzakquise erwünscht

 

Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Einsatzfreude und Eigeninitiative

 

Organisations- und Planungsvermögen

 

Offenheit den unterschiedlichsten Anforderungen gegenüber

 

Flexible Einsatzzeiten

 

Kenntnisse in gängigen Office-Programmen

 

 

 

Weitergehende Möglichkeiten

 

Die erweiterte Aufgabenstellung bezieht Konzeptionierung, Planung und Organisation des Tintenklecks-Programmes ein:

 

Entwicklung und Umsetzung von Veranstaltungen unterschiedlicher Formate zur Qualifizierung und Vernetzung von Partnern und Programmen der Kulturellen Bildung in Verden.

 

Initiierung und Vermittlung von Partnerschaften zwischen Akteuren aus den Bereichen Kunst/Kultur, Bildung und Jugend sowie weiteren Partnern.

 

Entwicklung eines lokalen Bündnisses für kulturelle Bildung

 

 

 

Neugierig geworden? Interesse geweckt?

 

Kontaktieren Sie uns gerne, egal, ob Sie Interesse an der Projektleitung Tanz macht Schule Verden haben oder an mehr!

 

Fragen Sie nach. Details lassen sich viel besser persönlich besprechen.

 

Nehmen Sie Kontakt auf unter der Mailadresse marg.meyer@tintenklecks-verden.de