Mittagessen

Im Auftrag der Stadt Verden ist der Tintenklecks für die Anmeldung, Bestellung und Abrechnung von Mittagessen an folgenden Grundschulen verantwortlich:

  • Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule
  • Grundschule am Sachsenhain
  • Grundschule am Lönsweg
  • Nicolaischule Verden

 Das Mittagessen wird durch die Stadt Verden bezuschusst und kostet pro Mahlzeit nur 2 Euro. Bei Inhabern einer gültigen Bildungskarte beteiligt sich der Landkreis Verden, so dass nur 1 Euro berechnet werden.

 

 Das Mittagessen wird von Heitmanns Gasthof (www.heitmannsgasthof.de) in Kreepen/Kirchlinteln täglich frisch zubereitet angeliefert.

 

Bei Anmeldung zum Ganztag kann unter folgenden Richtungen gewählt werden:

  • mit Fleisch / Fisch (Essen 1)
  • laktosefrei (Essen 1)
  • ohne Schweinefleisch (Essen 2)
  • vegetarisch (Essen 3)

 Über das täglich wechselnde Mittagessen informieren wir wöchentlich an dieser Stelle. Im Speiseplan (PDF-Datei) wird ergänzend aufgeführt, welche Zusatzstoffe bzw. Allergene enthalten sind.

 

 Neue Informationen - gültig ab dem Schuljahr 2019/20:

Mit Beginn des bald anstehenden neuen Schuljahres 2019 / 20 erfolgt ein Wechsel der Bestellung, Abrechnung und weiteren Verwaltung des Mittagessens. Nach den Sommerferien geht diese Aufgabe über an die Stadt Verden (Aller). Genauere Informationen hierzu erhalten Sie in einem gesonderten Schreiben. Dieses Schreiben wird Ihnen mit der Abrechnung im April ausgehändigt.

 

Wenn Ihr Kind auch im neuen Schuljahr zum Mittagessen / Ganztag angemeldet ist, so erhalten Sie die Abrechnung des Mittagessens ab August 2019 von der Stadt Verden (Aller).

 

Download
Speiseplan für die 14. Kalenderwoche (01.04. bis 05.04.19)
Speiseplan 2019 KW 14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.0 KB