Über uns

Der Tintenklecks e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein in Verden. Er wurde 1984 gegründet und ist aus einem Projekt arbeitsloser Leherinnen und Lehrer in der GEW hervorgegangen. Seit 1985 sind wir als "Freier Träger der Jugendhilfe" im Landkreis Verden anerkannt.

 

Nachdem der Tintenklecks zunächst selbst eine Tageseinrichtung betrieben hat, sind wir heute vor allem mit der Durchführung von Ganztagsangeboten an verschiedenen Schulen in Verden beschäftigt und darüber hinaus für die Abrechnung der schulischen Mittagessen verantwortlich.

 

Für unsere Arbeit im Ganztag und für die Essensgeldabrechnung bekommen wir Zuschüsse der Stadt Verden. Wir benötigen aber auch Mitgliedsbeiträge und Spenden, insbesondere für die Umsetzung von Projekten, wie beispielsweise "Tanz macht Schule", das wir seit 2009 jährlich mit großem Erfolg an und mit Verdener Schulen durchführen.

 

Wir haben einen ehrenamtlich arbeitenden Vorstand, eine Geschäftsstelle mit vier Teilzeitmitarbeiterinnen und ca. 20 Kolleginnen und Kollegen, die als pädagogische Mitarbeiter/innen (mit unterschiedlichstem Stundenumfang) oder als Küchenkräfte an den Schulen selbst tätig sind. Außerdem sind eine Handvoll Ehrenamtlicher, i.d.R. 2 FSJ-ler/innen sowie unregelmäßig Praktikantinnen und Praktikanten (im Rahmen ihrer Erzieherausbildung) mit an Bord.

 

Wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren und uns unterstützen wollen oder wenn Sie den Ganztag an den Verdener Schulen mitgestalten und Verantwortung übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Mitgliedschaft in unserem Verein!